Winter

Vollmond Tour

Vollmond Schneeschuhwanderung am Gerlosstein

Charakter:
Hier könnt ihr die atemberaubende Winterlandschaft im Schein des Vollmonds entdecken.
Tourenbeschreibung:
Ihr trefft euch um 16:00 Uhr an der Talstation der Gerlossteinbahn in Hainzenberg mit unserem Berg- oder Wanderführer. Von dort gehts rauf zum Berghotel Gerlosstein, wo ihr die Tour bei einem Tee oder Café besprechen könnt. Das Material wird gecheckt und ihr startet bei Sonnenuntergang los in Richtung Heimjöchl. Ausgestattet mit Stirnlampen wandert ihr gemütlich unterhalb der imposanten Gerlossteinwand in die angehende Nacht hinein. Ständig begleitet vom Licht des Vollmonds, hoffen wir am Gipfel den Vollmond in seiner vollen Pracht zu erleben. Das Zillertal und Gerlostal sind hell beleuchtet und ihr genießt die Ruhe und Stille der Berge. Beim Abstieg kehrt ihr nochmal im Berghotel Gerlosstein ein um euch etwas aufzuwärmen. Anschließend könnt ihr entweder mit der Gondel oder optional mit der Rodel ins Tal runter fahren.

ab 110 € p.P.
Tourdauer:
1/2 Tag
Teilnehmer:
bis max. 8 Personen
Ausgangsort:
Gerlossteinbahn/ Hainzenberg
Gerbirgsgruppe:
Zillertaler Alpen
Schwierigkeit
Kondition
Termine Gruppentouren
  • 27.01.2021
  • 26.02.2021
Aufstieg 350 Hm / 2 h
Abstieg 350 Hm
Preise ab 4 Personen 110 € p.P.
Leistungen & Zusatzkosten

Inklusive:

  • Führung durch einen staatlich gepr. Berg- und Skiführer/ Wanderführer
  • kostenloses Leihmaterial (Schneeschuhe und Stöcke)

Exklusive:

  • Liftkarte
  • individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Tour Teilen

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

get in Touch

Kontakt

Alpinschule Kopp

Alpinschule Kopp | 6273 Ried im Zillertal | Kleinriedstraße 7
Mobil +43 676 4371411 | info@alpinschule-kopp.at

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.