Klettersteig

Gerlossteinwand

Der alpine Klettersteig Gerlossteinwand im Zillertal

Charakter:
Schöner alpiner Klettersteig in der Nordwand der Gerlossteinwand 2.166 m.
Tourenbeschreibung:
Ihr startet an der Gerlossteinbahn in Hainzenberg und fahrt mit der Seilbahn zum Berggasthaus Gerlosstein. Von dort wandert ihr gemeinsam mit unserem Bergführer ca. 40 min. zum Einstieg. Die Wand und den Gipfel habt ihr ständig vor Augen. Im Klettersteig erwarten euch dann abwechslungsreiche Kletterstellen und ihr dürft Nordwandfeeling schnuppern. Am berühmten Zirbenplatz macht ihr eine kurze Pause und genießt die Ruhe und Abgeschiedenheit. Auf den letzen Höhenmetern könnt ihr schon die Wanderer vom Gipfel aus beobachten. Geschafft, die ersten Sonnenstrahlen und das Gipfelkreuz der Gerlossteinwand warten auf euch. Der Abstieg erfolgt über den Wanderweg zurück zur Seilbahn.

Unser Tipp:
Für nicht Kletterer oder Begleitpersonen geht es ganz gemütlich über den Wanderweg zum Gipfel.

ab 115 € p.P.
Tourdauer:
1 Tag
Teilnehmer:
bis max. 6 Personen/ Bergführer
Ausgangsort:
Gerlossteinbahn/ Hainzenberg
Gebirgsgruppe:
Zillertaler Alpen
Schwierigkeit
Kondition
Bewertung C/D
Aufstieg 570 Hm/ 3h
Abstieg 570 Hm
Preise 1 Person 360 €
2 Personen 195 € p.P.
3 Personen 145 € p.P.
ab 4 Personen 115 € p.P.
Leistungen & Zusatzkosten

Inklusive:

  • 1 Tag Führung durch einen staatlich gepr. Berg- und Skiführer
  • kostenloses Leihmaterial (Gurt, Helm, KS-Set)

Exklusive:

  • Liftkarte
  • Spesen des Bergführers
  • individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Tour Teilen

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

get in Touch

Kontakt

Alpinschule Kopp

Alpinschule Kopp | 6273 Ried im Zillertal | Kleinriedstraße 7
Mobil +43 676 4371411 | info@alpinschule-kopp.at

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.