Dienstag, 22. April 09:58 Uhr Alter: 5 yrs

Mount Everest - Warten im Basecamp


Die letzten Tage haben unsere Männer mit Aklimatisieren verbracht. Nach ein paar Rasttagen im Basecamp sind sie wieder runter nach Lobuche. Von dort aus sind sie am nächsten Tag auf den Gipfel des Lobuche East (6.119m) gegangen.

Zurück vom Gipfel hieß es wieder 1 Tag rasten und dann wieder weiter ins Basecamp (5.380m). Hier verweilen sie nun seit 2 Tagen.

Nach dem schweren Unglück vor ein paar Tagen im Khumbu Icefall, ist das Weitergehen noch ungewiss. Sollten sich die Sherpas nach dem tragischen Vorfall gegen ein Weitergehen auf den Gipfel entscheiden, müssen sie die Expedition für dieses Jahr abbrechen.

Nun heißt es Abwarten und Nerven bewahren.

 

             « zurück

 
RssfeedFacebook Daniel KoppFacebook Alpinschule

Alpinschule Kopp

6273 Ried im Zillertal
Kleinriedstraße 7

Mobil +43 676 4371411
info@alpinschule-kopp.at
www.alpinschule-kopp.at