Meine letzte Reise nach Nepal führte mich von Kathmandu nach Lukla und weiter über eine der bekanntesten Trekkingtouren der Gegend ins Everest Basecamp. Zum Akklimatisieren für unser eigentliches Ziel, den Mount Everest , bestiegen wir den 6119 m hohen Lobuche East. Leider zwang uns ein tragischer Unfall im Khumbu Eusfall zum Abbruch. Trotz erfolgloser Besteigung des Mount Everest komme ich mit vielen schönen Eindrücken und Erfahrungen nach Hause zurück.

·  

 
RssfeedFacebook Daniel KoppFacebook Alpinschule